Reitsport Fachgeschäft, HORSANA Reitsport AG

Von Tierärzten empfohlen und von Profis eingesetzt.

Grüner Lehm

 

Argiletz Lehm wird seit 40 Jahren gefördert. Er wird aus 70 Metern Tiefe gewonnen und an der Sonne getrocknet.


Grüner Lehm wird bei Pferden eingesetzt:

  • nach jeder Anstrengung zur Vorbeugung
  • bei geschwollenen Gliedmassen und schmerzenden Gelenken
  • Knieverletzungen
  • Satteldruck
  • zur Abkühlung von Sehnen, Muskeln und Gelenken
  • zur Linderung bei Entzündungen
  • zur Förderung des Heulungsprozesses bei Verletzungen oder Verbrennungen (Sonnenbrand!)
  • zur Förderung des Durchflusses von Gelenkflüssigkeit (Galle)
  • bei Insektenstichen und Vorbeugend zu Vermeidung von Insektenstichen (Kribbelmücken)

Mineralogisch hat grüner Lehm folgende Bestandteile:
Kieselerde 45%, Feldspat 20%, Kalkspat 10.5%, Dolomit 3.5%, Glimmer 10%, Montmorrilonit 8%

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Grüner Lehm Pulver

Grüner Lehm Pulver

ab CHF 12.00

( inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit:  Versand innert 48 Std.

  
  Details
Grüner Lehm ohne Zusätze

Grüner Lehm ohne Zusätze

ab CHF 49.00

( inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit:  Versand innert 48 Std.

  
  Details
Grüner Lehm mit Zypresse

Grüner Lehm mit Zypresse

CHF 79.00

( inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit:  Versand innert 48 Std.

  
  Details
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Reitsport Fachgeschäft, HORSANA Reitsport AG © 2019 |